Gedanken zu 2020

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,167
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo,

ja ich weiss das Jahr ist noch nicht zu ende und der macht sich schon Gedanken zu 2020....:oops:
Aber so ein paar Sachen gehen mir durch den Kopf und vielleicht findet sich ja der eine oder andere, der auch Lust darauf hat, mal ein paar Dukes zusammen zu sehen.

Karfreitag, leider sehr früh in 2020, mal wieder eine Tour durch den Harz zum Kyffhäuser

Die 1000km durch Deutschlan im Juni

Motorradtage im PS-Speicher in Einbeck, vermutlich wieder im August

am 3.10. Motorradklassik Treffen in Sinsheim

Auf das 10 Jährige nicht statt findende Treffen in Neuenburg müssen wir ja noch bis 2022 warten :rolleyes:;)

Gruss

Norbert
 
Beiträge
65
Land
Rheinland-Pfalz
Meine Duke
Duke 1
Moin, also bei denn 1000km wäre ich dabei. Sinsheim auch das ist ja schließlich fast dierekt ums Eck ;). Und das mit dem Treffen in Neuenburg ist das Neuenburg am Rhein im Schwarzwald:unsure: , wenn ja da würde ich jeder Zeit hinfahren.
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,167
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo,

ja genau das Neuenburg.
Zum 10 Jährigen gab es das letzte Treffen, nun warten wir das wir 10 Jahre kein Treffen hatten um dann Marko zu bearbeiten, das es eins gibt ;)

Ansonsten bin ich ja immer wieder mal dort unten am fahren.
Meistens recht spontan

Gruss

Norbert
 
Beiträge
65
Land
Rheinland-Pfalz
Meine Duke
Duke 1
Ich fahre seit 15Jahren immer über Fronleichnam dort Unten.
 
Beiträge
28
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 3
Hallo in die Runde,
eine Runde durch den Harz wäre ich dabei, nur am 10.04. hat die Chefin Geburtstag das wird nichts. Sollte es ein Treffen geben wäre ich bei frühzeitiger Ankündigung auch dabei, insofern es in die Planung passt.

Gruß
 
Beiträge
238
Land
Dschörmäni
Meine Duke
Duke 2
Hey Leute,

wie wollen wir in der jetzigen Lage mit den 1000km von Freital umgehen?
Einzeln anmelden oder als Mannschaft und schauen was passiert?
Einfach abwarten?

Wenn ich das richtig sehe liegt der Start bei Dukeboy um die Ecke.
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,167
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo Max,

ich bin gerade überrascht das nochmal eine Nachfrage kommt.
Bin ja eher gewohnt das man Vorschläge macht und es dann irgendwie im Sande verläuft..... :cry:

Habe gesehen das die Nennung draussen ist.
Man weiss ja absolut nicht was die nächsten Wochen/Monate noch kommt.
Ein gewisses Risiko ist immer.

Die Frage was passiert wenn ist gerade in deren Forum auch gestellt wurden.
Würde gerne die Antwort abwarten.

Bekommen wir denn ein Team aus drei oder sogar vier Leuten zusammen ?
Max102
Norbert
TAZI998 ??? hat ja gerade "einschränkungen"

Gruss

Norbert
 
Beiträge
238
Land
Dschörmäni
Meine Duke
Duke 2
Heyho,

ich habe mir das Wochenende eingeplant Einen 18l-Tank habe ich auch schon hier...
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,167
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
18 Liter 😳
was hast du vor ?
Hab den 12er drauf und komme damit ca 170km bei "normaler" Fahrweise.
Aber sicher ist sicher, da haste recht.
Hab auch noch einen hier liegen und bin immer wieder am überlegen ob ich ihn drauf mache.
Freihalten tue ich mir das Wochenende auch auf jeden Fall

Gruss

Norbert
 
Beiträge
238
Land
Dschörmäni
Meine Duke
Duke 2
Tja, altes Kriegsleiden: Haben ist besser als brauchen.:D

Für so eine Tour würde ich ihn drauf machen, ist ja kein Aufwand. Zumal viele Tankstellen nachts geschlossen haben.
Dann warten wir noch die Antwort ab, die Meldefristen sind ja entspannt.
 
Beiträge
17
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 2
Hallo,

ich wäre auch interessiert. Konkret kann ich dazu aber erst Ende April was sagen. Also falls die Lage dann klarer sein sollte.

Mfg Steven
 
Beiträge
65
Land
Rheinland-Pfalz
Meine Duke
Duke 1
Mit der VTR müßte es gehen da habe ich keine Rückenprobleme und wenn die Duke nicht weggeht Versuche ich meinen Rücken mit Sport wieder in den Griff zu bekommen.
 
Beiträge
238
Land
Dschörmäni
Meine Duke
Duke 2
Hey Tazi,

mag etwas out of Topic sein, aber auch ich habe mich mit der Duke rumgeplagt und sie unkomfortabel empfunden. Ich mache jetzt seit Oktober gezielt Rückentraining, weil ich als Bildschirmarbeiter auch im Beruf körperlich zerfalle. Ich war am Mittwoch ca. 250 km und am Donnerstag noch mal 130 km mit der Duke unterwegs. Keine Komfortprobleme mehr, nicht ansatzweise Rückenschmerzen.
Ich kann dir das mit dem Rückentraining wirklich empfehlen weil ich jetzt, nach 5 Monaten merke wie gut es tut. Egal ob beim Fahrradfahren Motorradfahren oder Kinder heben. Auf der Arbeit ist es auch deutlich besser geworden, aber da ist es auch Stress als Schmerzauslöser.

Bis zum geplanten Termin wirst du aber vstl. keine spürbare Verbesserung erzielen weil man dafür schon mindestens 3 Monate regelmäßiges Training durchziehen muss. Ich war in den ersten 4 Monaten 3 mal die Woche, und zuletzt bin ich 2 mal die Woche zum Rückentraining gegangen und habe dann noch ein Ausdauertraining (Radfahren, Schwimmen oder Feuerwehrsport) gemacht. Jetzt ist Corona-Virus und ich mache zu Hause gezielte Übungen in der Hoffnung das erreichte Ergebnis wenigstens halten zu können.

Fazit: Rückentraining machen und Duke behalten sorgt für viel Lebenskomfort.
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,167
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo,

wenn es auf der Duke ist und auf der VTR nicht, dann stützt du dich beim fahren mit der VTR auf den Handgelenken ab und bei der Duke muss deine Rückenmuskulatur alles halten.
Ergo, Rücken stärken!
Sport ist das Beste was du deinem Körper antun kannst!
Wenn es nicht übertrieben wird.

Nix gegen deine VTR, aber dachte schon das es halt wenigstens KTMs sind mit den man fährt.....

Gruss

Norbert
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,167
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo,

bezüglich des Risikos des nicht statt findens gab es die folgende Antwort an einem aus dem LC8 Forum per Mail

ja, zurzeit ist es wirklich ungewiss, ob die Langstrecke stattfinden kann. Ich mache das vom Quartier abhängig. Wenn von dort das „Aus“ kommt, müssen wir absagen. Bis dahin sind wir optimistisch.
Wenn genannt wurde und dann wegen der Übernachtung abgesagt werden muss, werden alle Gelder zurückgezahlt.
Wenn genannt wurde und dann wegen Krankheit abgesagt wird, kann ich einen großen Teil des Nenngeldes zurückzahlen. Das gekaufte Souvenir und die eventuell schon erstellten Fahrunterlagen schicke ich dann zu, um einen moralischen Ausgleich zu schaffen.
Beim Quartiergeld kann ich jetzt noch nichts sagen und muss auf die Kulanz des Betreibers hoffen.

Das ist jetzt eine vorläufige Aussage von mir. Ich werde auf jeden Fall darauf achten, dass es keine finanziellen Belastungen für die Teilnehmer gibt. Ist die Sache zu unsicher stoppe ich die Veranstaltung zeitig genug.

Ich hoffe, dir erstmal eine Info gegeben zu haben. Auf unserer Internetseite gibt es aktuelle Informationen, wenn es soweit ist.

Viele Grüße Falk

Auch wenn es für den Veranstalter nicht gut ist, würde ich mal bis Ende April warten und dann die Situation neu beurteilen

Gruss

Norbert
 
Beiträge
65
Land
Rheinland-Pfalz
Meine Duke
Duke 1
Also aus der Gruppenteilnahme bin ich raus :confused: , könnte als Einzelfahrer mit der VTR mitkommen :unsure:
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,167
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo,

wie ich dir schon geschrieben habe, dann melden wir halt nicht als Gruppe sondern einzeln und fahren trotzdem gemeinsam!

Gruss

Norbert
 
Beiträge
1,623
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 2
Tazi als Leidensgenosse mal ein Vorschlag: probiermal dIe Rückenbandage (nicht die Sportbandage) von Sensiplast aus. Die gibt es ab und zu für kleines Geld beim Lidl oder für etwas mehr im Sanitätsbedarf. Die hat mir bisher immer gut geholfen mich auf den Mopeds so gut wie schmerzfrei aufrecht zu halten.
Da die auch gut als Nierenwärmer funktionieren, ist es also kein Akt die zu nutzen.
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,167
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
die 1000km sind abgesagt...
Schade

Gruss

Norbert
 
Beiträge
65
Land
Rheinland-Pfalz
Meine Duke
Duke 1
Schade, bin Gestern eine 500km Testrunde gefahren, ohne Probleme :)
 
Oben