früher hat man uns gejagt....

Norbert

Hausherr
Beiträge
13,992
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
....heute steht man in der Zeitung.


Ich bekenne, als ich 2001 zu meiner ersten KTM kam, war das wichtigste sie auf 17 Zöller zu stellen und das Design musste passen und der Auspuff wurde nur getauscht, wenn der neue Leistung bringt.
Ja und das tat die Frauenschuhanlage uns zwar so das man sie nicht überhören konnt.
Wir sind wie die Wahnsinnigen im Harz unterwegs gewesen, normale LC4s die auf 17 Zöller gestellt wurden, Dukes nur vereinzelt, Suzuki und Yamaha Enduros mit 17 Zöllern und unser Spiel war, "Spielkameraden" zu finden oder gebückze zu jagen und innen oder aussen in den Kurven zu überholen.

Mit dem DukeBoy im harz unterwegs gewesen und ein gebückten vor uns gehabt, der meinte er müsste alles geben. Ws taten wir ?
In der Kurve, einer innen, einer aussen sind wir an ihm vorbei :cool:

Das erstemal Kyffhäuser, unvergesslich.
Erst ein paar mal langsam hoch und runter die Strecke angucken und dann die Rasten auf dem Asphalt klappern lassen. Den Applaus in den Kurven genossen, gehofft das die Kurve bald vorbei ist, da ich auf der Seite so sass das es warm wurde... der Schalldämpfer war nicht weit :ROFLMAO:

Montag im Motorradforum geschaut und da fand man dann den Beitrag, wo die Leute am Kyffhäuser waren und es gefagt wurde ob man den bekloppten mit der Supermoto gesehen hätte ..... ja man war stolz auf sowas.

Und wenn ich dann heute solche Beiträge lese, dann weiss ich, das ich einer von denen war, die den Ruf der Supermotos auf der Strasse mit aufgebaut haben.
Aber in der Zeitung waren wir nie.....


Heute lache ich mich tot wenn ich lese, das die Käufer einer aktuellen SMC nur ein Ziel haben, der Auspuff muss gewechselt werden. Die muss lauter werden, oder ob der Luftfilterdeckel bearbeitet werden muss?
Aber ob das Fahrwerk passt, ob das ABS früh oder spät kommt oder wie schnell die Traktionskontrolle kommt davon liest man nichts....
Ich selber habe die SMC noch nicht einmal im ABS gehabt und die Traktionskontrolle hat mir auch noch nichts angezeigt ob sie mal ins arbeiten kommt.
Aber dafür die verwunderten Gesichter, wenn man hinter einem gebückten herfährt und ihn dann richtet..... und er nachher meint, ich hab dich gar nicht gehört als du hinter mir warst. Das macht viel mehr Spass.

Aber so richtig freue ich mich doch wieder auf meine Duke! Wo ich hoffe das ich sie dieses Jahr noch auf die Strasse bekomme.
Denn von so einem Oldtimer gerichtet werden, was kann es schöneres geben ? Für den richtenden :cool:

Gruss

Norbert
 

Emu

Beiträge
517
Land
Österreich
Meine Duke
Duke 2
:cool: ja damals war es anders Norbert, aber ich habe es tatsächlich mal in die Zeitung geschafft ->

Moped ohne Kennzeichen mit 145km/h geblitzt
(nicht ganz der gleiche Wortlaut aber Sinngemäß die Schlagzeile)

Ich glaube aber heute kommt man leichter in die Medien, da es deutlich mehr als früher davon gibt.
Überleg mal mit was wir alles in der Zeitung wären würden wir die Dinge von damals heute auf der Straße tun :devilish:
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
13,992
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Überleg mal mit was wir alles in der Zeitung wären würden wir die Dinge von damals heute auf der Straße tun :devilish:

ooooh neee das möchte ich mir gar nicht vorstellen :eek::oops::LOL:
Die Polizisten würde heute nen Herinfakt bekommen....
Heute biste ja schon ein Outlaw wenn du einen Euro 3 Endschalldämpfer an ein Euro 4 Mopped schraubt.

Gruss

Norbert
 
Beiträge
40
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Wir sind früher (vor 40 Jahren) mit den Cross-Mopeds Samstags Nachmittags durch den Ort gefahren. Alter das war geil, heute wäre ich vorbestraft.:eek:
 
Oben