Duke 3 in Dukeclassics ?

Gehört die Duke 3 hier schon dazu ?

  • ja

    Stimmen: 7 87.5%
  • nein

    Stimmen: 1 12.5%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    8

Norbert

Hausherr
Beiträge
13,949
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo,

da das Thema gerade mal wieder hoch kam und ich mir unschlüssig bin, ob die Duke 3 jetzt schon zu den Klassiker gehört, gebt doch mal eure Stimme ab, wie ihr das seht...

Gruss

Norbert
 
Beiträge
15
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 3
Hallo Norbert,

vielen Dank erstmal das du diese Umfrage startest(y), da ich davon betroffen bin würde ich es sehr begrüßen. Ich würde mich sehr freuen wenn ich als Duke 3 Treiber wieder einen Heimathafen hätte.

Gruß
 
Beiträge
28
Land
Austria
Meine Duke
Duke 2
Eine 690er Einspritzer als Classic? Trau mich ja als Neuling das gar nicht schreiben, aber ich finds nicht passend......Bitte nicht böse sein......
 
Beiträge
40
Land
Rheinland-Pfalz
Meine Duke
Duke 1
Ich würde sagen die Duke III ist die letzte die das uhrsprüngliche Thema vertritt. Und darum habe ich für ja gestimmt.
 
Beiträge
28
Land
Austria
Meine Duke
Duke 2
Ich würde sagen die Duke III ist die letzte die das uhrsprüngliche Thema vertritt.
Aus dieser Perspektive habe ich das nicht gesehen. Aber du hast Recht! Die Baureihe der "echten" Dukes endet mit der 3er :cry:
Die 4rer ist ja nur mehr zu gewissen Teilen "Made in Austria" und mehr Nakedbike als Supermoto.
Wenn ich da wehmütig so drüber nachdenke bin ich auch dafür die 690er ins Programm mitaufzunehmen!
Also ja auch von mir.......
 
Beiträge
192
Land
Dschörmäni
Meine Duke
Duke 2
Hey,

meiner Meinung nach ist die 3er die letzte echte Duke. Alles danach passt nicht mehr.
Deswegen eindeutig ja!

Das sich die Technik wandelt ist ja normal, was bei der 3er die Einspritzung ist bei der 2er die Ausgleichswelle und der Anlasser. ;)
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
13,949
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo,

die Duke 4/5 wird komplett in Österreich gebaut, da ist nichts aus Indien oder China dran.
Aber sie gehört halt bei weitem nicht mehr zu den Motorrädern die polarisieren wie die Duke 1 - 3 es getan haben.
Es ist halt ein Brot&Butter Motorrad geworden, was Verkaufserfolge erzielt und das muss KTM als Unternehmen auch.

@Max102 Ausgleichswelle gibt es seit Anfang (1994) an und der E-Starter kam schon 1996 ;)


Leider habe ich keine Datenbank Sicherung mehr von der alten 690er Kategorie, so wird es erstmal eine leere Rubrik sein, wo man hoffen kann das sie sich entwickelt.

Ich habe es mal mit eingefügt.
Dazu ergibt sich aber auch das man in einigen Bereichen jetzt aufgefordert wird ein Prefix auszuwählen, so bleibt es dann bei einem Bereich für den Markplatz oder auch Reifen.


Gruss

Norbert
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
28
Land
Austria
Meine Duke
Duke 2
Hallo,

die Duke 4/5 wird komplett in Österreich gebaut, da ist nichts aus Indien oder China dran.
Gebaut ja, aber zugeliefert werden mache Teile aus Fernost, sowie Federbein hinten und diverse andere Teile was ich damals so gelesen habe. Aber vielleicht trifft das auch nur bei den 125ern zu!
Wenn du das sagst Norbert, glaube ich natürlich dir, da du sicher besser informiert bist!
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
13,949
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo Elmar,

ja das trifft nur auf die 125/390er Modelle zu. Teile sollen wohl mittlerweile auch aus China kommen, zusammengebaut werden sie in Indien.
Der Preisdruck macht halt sowas nötig. Schlecht sind die deswegen nicht.

Bei den 690er sind u.a. Brembo und WP Komponenten verbaut und gebaut werden sie in Mattighofen.

Bei den 790er Modellen sieht das schon anders aus.

Gruss

Norbert
 
Beiträge
192
Land
Dschörmäni
Meine Duke
Duke 2
Hey,

ich würde das mit der Fern-Ost-Ware nicht überbewerten. Selbst bei den "Premium"-Marken hält sich die lokale Wertschöpfung sehr in Grenzen.
Das die Duke 1 schon AGW und E-Starter hatte weiß ich, mir ging es nur darum zu zeigen das technischer Fortschritt nur bedingt taugt um den Charakter einer Maschine zu definieren.

Beste Grüße,
Max102
 
Oben