Hinweise
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Tachonadel wackelt (Drehzahlabhängig)

  1. Tachonadel wackelt (Drehzahlabhängig) 
    #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.08.2017
    Beiträge
    1
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    1995
    Hallo zusammen,

    ich habe festgestellt, dass bei voller Fahrt, mit gezogener Kupplung, mein Tacho die Geschwindigkeit normal anzeigt. Sobald die Motordrehzahl dazu kommt wackelt die Nadel nur noch.
    Bei einer defekten Tachowelle würde die Tachonadel immer wackeln.
    Hat da jemand einen Lösungsvorschlag oder Tip für mich ?
     
     

  2.  
    #2
    Dreitakter Avatar von geber
    Registriert seit
    22.01.2005
    Beiträge
    263
    komme aus
    Aurich
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    1995
    Moin,

    bei mir war die untere Lagerung der Tachonadel lose. Das hatte sich wohl durch jahrelange Vibs gelöst.
    Mir war das egal, aber der TÜV fand das dann nicht mehr so gut.
    Es mussten nur die "Nasen" am Halteblech wieder etwas plattgedrückt werden.
    2017-05-27 12-52-26 - P1110183.jpg

    tschüss,
    Gerd
    Hoffe das Beste, rechne mit dem Schlimmsten.