Hinweise
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Die Polizei lässt sich neues einfallen......

  1. Die Polizei lässt sich neues einfallen...... 
    #1
    hat etwas Ahnung Avatar von Norbert
    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    6.628
    Blog-Einträge
    16
    komme aus
    Vechelde
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    anderes
    .....ob das Messen ohne Stative erlaubt ist ?
    Ob nach 2km Anhalten noch im Rahmen ist ?
    Ok 173 auf der Landstrasse, da sage ich nur "selber Schuld

    Gruss

    Norbert

     
     

  2.  
    #2
    Profi
    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    1.588
    komme aus
    Roemryke Berge
    fahre eine
    Duke 2
    Baujahr
    2001
    Da scheint so einiges nicht zu stimmen...

    Freihand-Lasermessungen sind sehr ungenau, da hier durch die Eigenbewegung eine zusätzliche Geschwindigkeitskomponente hinzukommt. Deshalb sind in den Durchführungsbestimmungen zur Lasermessung eigentlich Stative vorgeschrieben. Aus dem gleichen Grund sind übrigens Messungen auf den Körper des Motorradfahrers nicht statthaft, da dieser kein fester Bestandteil des Motorrads ist und eine eigene Geschwindigkeit haben kann. Besonders interessant wird es, wenn auf den Helm gemessen wird, Stichworte: Laser und Augen.

    Desweiteren ist es der Polizei, anders als kommunalen Messtrupps, zumindest noch in NRW, verboten die Messstelle zu tarnen.
    Interresant wäre hier, ob es sich um Zivilbeamte oder Verkehrspolizisten handelt, denn letztere müssen im Dienst Uniform tragen und einfachen Zivilbeamten aus anderen Resorts dürfte die Qualifikation fehlen.
    Gemischte Messtrupps aus Kommunalen und Polizei sind nicht erlaubt.

    Das Anhalten nach 2km ist dagegen unproblematisch, macht aber natürlich u.U. die Überprüfung schwieriger, ob wirklich eine gültige Geschwindigkeitsbegrenzung vorhanden ist. Das sollte man auf jeden Fall nochmals selbst prüfen, da die Messtrupps, egal ob Polizei oder Kommunale i.d.R das nicht machen, obwohl sie es machen müssen.
    Geändert von devilsduke (23.06.2017 um 09:40 Uhr)