Hinweise
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ...zurück zu Hause

  1. ...zurück zu Hause 
    #1
    hat etwas Ahnung Avatar von Norbert
    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    6.649
    Blog-Einträge
    16
    komme aus
    Vechelde
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    anderes
    nach 11 Jahren kommt die Kati wieder zurück nach Hause
    nachdem ich sie 2015 "neu" gemacht habe, stand sie nur noch abgemeldet im Schuppen und nun haben ich sie zurück nach Hause geholt.
    Ein wenig Arbeit wird es wohl geben, das bleibt ja nicht aus wenn sie so lange rumsteht, aber ich denke sie wird schnell wieder auf der Strasse sein
    Neben der Adventure wirkt sie total klein, was an dem gekürzten Fahrwerk liegt

    Gruss

    Norbert
    Angehängte Grafiken
     
     

  2.  
    #2
    Kurvenliebhaber
    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    34
    fahre eine
    Duke 2
    Baujahr
    2002
    Ein neues Projekt! Wunderbar!

    Viel Spass!
     
     

  3.  
    #3
    NewBie Avatar von Jann.x
    Registriert seit
    31.07.2016
    Beiträge
    21
    komme aus
    Dssd. NRW
    fahre eine
    Duke 2
    Baujahr
    2005
    Schönes altes Mädchen/Kati , erwecke sie wieder zu Leben wäre schade darum!
    Da ist die @ voll der Trümmer gegen...
     
     

  4.  
    #4
    hat etwas Ahnung Avatar von Norbert
    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    6.649
    Blog-Einträge
    16
    komme aus
    Vechelde
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    anderes
    Hallo,

    ja die ist schon etwas älter und meine erste selbgebaute, war eigentlich mal eine Enduro.
    Neben der @ wirkt sie wirklich niedlich da sieht man erstmal was die @ für ein Trumm ist.

    Viel ist nicht zu machen, stand halt lange, also alles mal schmieren und fetten, die Rekluse raus und eine normal Kupplung wieder rein und Spiegel anbauen, ach ja und eine neue Batterie

    Dann bekommt sie neuen TÜV, alle Oele neu und das Wasser wird auch gewechselt.
    Also einen schönen Tag beim schrauben verbringen

    Gruss

    Norbert
     
     

  5.  
    #5
    hat etwas Ahnung Avatar von Norbert
    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    6.649
    Blog-Einträge
    16
    komme aus
    Vechelde
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    anderes
    ...und dann ging es los,
    erstmal Bestandsaufnahme machen
    Liegt doch einiges im argen, nach 2 Jahren Standzeit, aber nichts was man nicht beheben kann.
    Leider wurde der Sprit nicht aus dem Vergaser gelassen und somit ist die Leerlaufdüse dicht... die muss neu, die bekommt man nicht mehr hin. Aber der Motor läuft ohne Geräusche die da nicht hingehören.
    Die Rekluse Kupplung wurde entfernt und wieder auf eine normale Kupplung umgerüstet. Neue Batterie ist drin und die Lager der Räder wurde mal anständig gereinigt und soweit es geht neu gefettet.
    Zum Schluss bekam sie noch neue Plastiks, aber nicht im Duke Design sondern schwarze Tankspoiler und orange Plastiks, so sieht sie dann fast aus wie das Rennschwein.

    Spiegel müssen noch dran, da habe ich aber den Adapter nicht da und dann kann sie zum TÜV und angemeldet werden
    Beim fahren wird man dann sehen was noch alles im argen liegr

    Gruss

    Norbert
    Angehängte Grafiken
     
     

  6.  
    #6
    hat etwas Ahnung Avatar von Norbert
    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    6.649
    Blog-Einträge
    16
    komme aus
    Vechelde
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    anderes
    mit den neuen LC4 Plastiks.
    Nein keine Duke Lacksatz...

    Gruss

    Nornbert
    Angehängte Grafiken
     
     

  7.  
    #7
    4-Takter Avatar von Emu
    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    437
    komme aus
    Wien
    fahre eine
    Duke 2
    Baujahr
    1999
    Sehr schön

    Sind ja fast Zwillinge
    http://www.dukeclassics.de/image.php?type=sigpic&userid=6804&dateline=1388314  307