Hinweise
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Hallo zusammen!

  1. Hallo zusammen! 
    #1
    NewBie Avatar von tier
    Registriert seit
    11.04.2016
    Beiträge
    11
    fahre eine
    Duke 2
    Baujahr
    2000
    Hi!

    Ich lese hier schon seit geraumer Zeit mit, super Forum mit sehr Hilfsbereiten Usern und gepflegtem Umgangston!

    Jetzt es ist an der Zeit den Inkognito Status aufzuheben

    Ich bin 35, komme aus Wien Nord und bin seit ein paar Wochen Besitzer einer Duke II von 2000 mit knapp 30tkm in Lime green.

    Moped hat etliche Vorbesitzer, ist (war ) ungepflegt, hat eine Akra komplett Anlage und allem Anschein nach ein Sommerkit verbaut (Edelstahldeckel unterm Sitz und LuFi mit TwinAir Aufschrift, Vergaserdüsen/Nadel hab ich mir noch nicht angeschaut)

    Die Kati springt warm/kalt brav an und Drehmomentverlauf fühlt sich auch normal an, somit touch ich kein running System Zündkerze ok, vielleicht bisschen zu schwarz.

    Bekannte Probleme derzeit sind Ölverlust am Zylinder auf höhe des Linken Krümmers - muss wahrscheinlich neue Dichtmasse rein oder es leckt bei der Krümmerschraube - oder beides... sowie Ölverlust an der Schaltwelle. Weiters rutscht die Kupplung ab und zu beim Beschleunigen durch, ich schätze aber das das am Castrol 10W40 liegt.

    Vorhaben in nächster Zeit sind der obligatorische Ölwechsel nach dem Kauf, dabei wird ich gleich das Ventilspiel kontrollieren/einstellen und die Behebung der Ölverluste.

    Neue Reifen werden wir wohl auch bald brauchen, gibt's eine Empfehlung von euch? Tendiere zum Conti Sport Attack.

    Eine Frage hätt ich auch noch zum komplettieren der Vorstellung Ist das normal, das es beim einlegen des ersten Ganges kaum klackt bzw. man kaum einen Widerstand spürt? Leerlauf geht im Stand auch nicht leicht rein - egal ob vom 1. oder vom 2.

    Ok, mir fällt grad noch was ein: Wisst ihr wo man Zubehör Brems/Kupplungshebel (Seilzug) bekommt? Der Kupplungshebel wackelt doch sehr stark auf und ab und hässlich sind die Hebel auch noch

    freue mich schon auf eure Antworten!

    lg
     
     

  2.  
    #2
    hat etwas Ahnung Avatar von Norbert
    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    6.681
    Blog-Einträge
    16
    komme aus
    Vechelde
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    anderes
    Hallo und willkommen,

    danke für das Lob mit dem Umgangston, ist ja heutzutage nicht mehr ganz so üblich in den Foren das es sowas noch gibt
    Der Oelverlust am Zylinder kann von der Dichtmasse kommen, womit die Ventilhaube aufgesetzt wird.
    Wenn du das machst, musst du das Ventilspiel auch wieder neu einstellen.

    Ja das liebe alte Catsrol, damit schafft man seine Kupplung ganz schnell

    Reifen ist schon fast eine Glaubensfrage, ich sehe es heutzutage so das kein Mensch mehr auf der Duke wirklich Supersport Reifen braucht. Wenn man sich nur halbwegs im Strassenverkehrskonformen Bereich aufhält
    Ich selber bin Conti Fan und fahre den RoadAttack, der hat den Vorteil das er auch schon bei niedrigen Temperaturen super Funktioniert und auch bei Regen

    Zum Thema hebel habe ich mir nie Gedanken gemacht, da es mir fast egal ist wie die aussehen, sie müssen funktionieren, weiss gar nicht ob es da welche gibt

    Wenn du jetzt noch einen Namen unter deine Texte setzt, dann ist dein Inkognito Status ganz aufgehoben :-)

    Gruss

    Norbert

    PS Bilder kommen immer gut an
     
     

  3.  
    #3
    Frischer
    Registriert seit
    05.05.2016
    Beiträge
    6
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    1994
    Moin,
    herzliche Grüsse aus Bremen.
    Glückwunsch zur Duke, viel Spass beim Richten der Kleinigkeiten.
    Grüsse Michael
     
     

  4.  
    #4
    NewBie Avatar von tier
    Registriert seit
    11.04.2016
    Beiträge
    11
    fahre eine
    Duke 2
    Baujahr
    2000
    Hab leider grad nur Handyfotos aber man sieht das wichtigste!

    Was meint ihr zu meinem "Schaltproblem"? Ist das normal oder bin ich Kawasaki verwöhnt?
    Angehängte Grafiken
     
     

  5.  
    #5
    4-Takter Avatar von Emu
    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    448
    komme aus
    Wien
    fahre eine
    Duke 2
    Baujahr
    1999
    Hallo Tier !!

    Willkommen im Forum und es freut mich das wiedermal ein Wiener hier eintrifft

    Das mit dem Gang einlegen ist schon OK, bei den Japanern ist das meistens deutlicher zu spüren als bei den KTM Getrieben,
    wenn deine Kupplung nicht ganz frei gibt bekommst auch deutlich schlechter den Leerlauf am Stand rein.
    Das durchrutschen liegt meistens am falschen Öl.

    Kupplungs und Bremshebel gibts leider nicht viel Alternativen.

    Günstige Teile bekommst du zum Teil beim Louis oder beim Auner (MX Zubehör).

    Können uns gerne mal auf eine Ausfahrt treffen, dann kannst auch mal die Unterschiede testen
    http://www.dukeclassics.de/image.php?type=sigpic&userid=6804&dateline=1388314  307
     
     

  6.  
    #6
    NewBie Avatar von tier
    Registriert seit
    11.04.2016
    Beiträge
    11
    fahre eine
    Duke 2
    Baujahr
    2000
    Danke für eure Antworten!

    Um so mehr ich mich mit dem Thema Duke auseinandersetze, desto mehr Fragen kommen auf
    Macht es Sinn, bei der Kilometerleistung alle Lager zu Tauschen? Was kommen da für Kosten auf mich zu?
    Gibt's noch was, das ich mir bei einer Duke mit so vielen Vorbesitzern ansehen sollte? Arbeitsaufwand ist mir relativ egal ich zähl das Schrauben genauso zum Hobby Motorrad wie das Fahren!

    @Norbert: gute Idee mit dem Reifen, auf meiner Kawa fahr ich den Angel GT, welcher eigentlich auch eher ein Tourenreifen ist. Selbst bei sehr sportlicher (für meine Begriffe ) Fahrweise immer ausreichend - und hält weit über 5000km. Wird dann wohl der Conti RA und kein SA

    @Emu: Ja der Auner, zu dem will ich eh schon lang, nur hab ich mich immer dagegen gesträubt, durch ganz Wien zu fahren

    Ausfahrt? Immer gern! Ich treib mich gern in der Gegend um die Dopplerhütte rum, bist du da auch öfter? Wobei ich in letzter Zeit jedes Mal die Rennleitung dort angetroffen hab

    lg Paul
     
     

  7.  
    #7
    Fahrradfahrer
    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    142
    komme aus
    Schmuttertal
    fahre eine
    Duke 2
    Baujahr
    2002
    Hey Paul,

    willkommen hier im Forum und viel Spaß mit der Duke. Limegreen ist ein schöne Farbe für die Duke.
    Zum Thema Lagertausch: Erfahrungsbasiert mit allerlei Motorgerät: Fahr das Ding bis irgendwas kaputt geht, dann kannst du dich noch allen anderen Lagern zuwenden. -> Never change a running system
    besten Gruß, Max102

    "Herzog ward der genannt, der vor dem Heere her zog." Unbekannt
     
     

  8.  
    #8
    4-Takter Avatar von Emu
    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    448
    komme aus
    Wien
    fahre eine
    Duke 2
    Baujahr
    1999
    Exelbergstraße ist GENAU mein Revier ... wenn ich dazu komme,
    ich wohne da ganz in der Nähe
    Am Wochenende bin ich aber meistens mit meinem Sohn auf Motocrossstrecken unterwegs.
    Ich schick dir meine Tel Nummer per PN dann können wir uns ja per WhatsApp, SMS zusammenschreiben oder wir telefonieren.

    Ich habe meine vor 2 Jahren komplett gerneralüberholt (inkl aller Motorlager) und habe dann noch vom Fraunschuh einen neuen Vergaser verbauen lassen
    bzw. das ganze am Prüfstand optimieren lassen.
    Danach war das Gefühl wie soll ich es beschreiben ....

    Der Conti Reifen ist zwar gut aber ich finde speziell der SM sehr sehr agressiv und bei Regen zu rutschig.
    Aber wie Norbert schon geschrieben hat eine Glaubensfrage.

    Musst ja nicht hinfahren zum Auner, der Onlineshop ist zwar bescheiden aber du kannst den Katalog auf der Seite downloaden,
    oder ich übergebe dir mal einen sollten wir zur Ausfahrt kommen.
    Dann einfach online bestellen, das Zeug ist, sofern lagernd, am nächsten Tag bei dir Zuhause.
    Geändert von Emu (13.05.2016 um 10:39 Uhr)
    http://www.dukeclassics.de/image.php?type=sigpic&userid=6804&dateline=1388314  307
     
     

  9.  
    #9
    Frischer
    Registriert seit
    05.05.2016
    Beiträge
    6
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    1994
    moin,
    sehe das so wie MAX 102. Mach dir nicht so viele Gdanken und fahre bis es was zu richten gibt.
    Wartung muss nartürlich sein, mehr aber eigendlich nicht.
    Grüsse Michael