Hinweise
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Ein Wochenende unter Freunden,

  1. Ein Wochenende unter Freunden, 
    #1
    hat etwas Ahnung Avatar von Norbert
    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    6.692
    Blog-Einträge
    16
    komme aus
    Vechelde
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    anderes
    oder aber auch 14:5
    1400km fahren um 500km zu fahren

    Irgendwann vor wenigen Monden erreichte mich eine Mail, in der ich endlich mal wählen durfte.
    Es ging um einen Termin, ich sagte wie fast immer sponatn "b" und trug ihn mir in den Kalender ein.
    Natürlich war es keine geheime Wahl und so stimmte man sich schon vorher ab welchen man nimmt und ich hatte Glück, der gewählte Termin wurde auch von den anderen Mitwählern priorisiert.
    Nun hiess es planen! Doch natürlich kam dann wieder alles anders
    Denn es sollte die Track auf der Strasse ausgeführt werden, dafür feinste S20 in 180er Grösse bei Wolle geodert und auch noch die fehlenden Teile für die Strassentauglichkeit.
    Ein Wochenende damit verbracht die Track vorzubereitn, doch dann kam es mir in den Kopf die Track bleibt zu Hause und die Superduke muss nach ihrem Debut Anno 2009 wieder einmal im Schwarwald zeigen was sie noch so kann.
    Also die Reifen von der Track runter und auf die Superduke drauf.
    Einen kleinen Service am Donnerstag noch gemacht, ok er war etwas grösser, aber pünktlich war sie fertig und abfahrbereit stand sie dann Donnerstagabend im Ducato

    Ausfahrt und Grillen ist am Samstag, aber das ist ja viel zu wenig Fahrzeit, also das Hotel schon ab Freitag gebucht, mit Robo, Feverkiller und Tabita abgemacht das wir schon Freitag fahren und auch Blade schloss sich uns auch noch an.
    Zu unserer Überraschung war auch Sülle mit dabei, so das wir mit einem kleinen kreis von Gino ersteinmal das Umland zu Orientierung gezeigt bekommen haben.
    Die schönen geheimstengeheimstrecken hat er alle anscheind ausgelassen, so das wir erstmal die Hauptstrasse gezeigt bekommen haben.
    Zwichendurch noch was leckeres zur Stärkung und so wurde bis zum frühen Abend gefahren, aber der fever sollte auch mal von seinem "Ballast" befreit werden und so hab ich Tabita dann ein Stück auf der Superduke mitgenommen..... es lag ihm aber wohl nicht viel an seiner Freundin, denn irgendwie hat er uns ziehen lassen, hoffe nicht du hast gedacht das dusie nicht wieder zurück bekommst
    Am Abend mussten wir dann noch die Grillkünste von Sülle ausprobieren, nicht das er sich am Samstag noch blamiert

    Samstag morgen wurde erst einmal gefrühstückt um dann gen 11 auf die Moppeds zu steigen und den Bereich des Schwarzwaldes den wir noch nicht kannten unter die Räder zu nehmen.
    In der Kombination Norbert/Robo als "blinde" Tourguides haben wir doch wieder ein paar nette Strassen mit einer "überschaubaren" Anzahl Kurve gefunden um dann nach ca 120KM wieder pünkltich zurück zu sein um den Rest der Einheimischen begrüssen zu können.
    Es ist schön die Menschen wieder zu sehen, die einem in den Jahren beim Treffen in Neuenburg zu freunden wurden.
    Alle waren sie da... naja fast alle, der Rest kam dann zum grillen.
    So wurde die Ausfahrt mit ca 10 KTMs begonnen und nachdem man sich so lansgam an einander gewöhnt hatte, nahm das Tempo auch zu und Dirk hat und doch in schönes Kurvigsgeläuf geführt.
    Leider gab es immer wieder diese Verbindungsetappen und etwas schmoren in der prallen Sonne, weil man aus welchem Grunde auch immer rechts angehalten hatte....... aber es war ein Spass als "Ortsfremder" mit den einheimischen gemeinsam die Kurven zu bügeln und nicht abreissen lassen zu müssen.

    So freue ich mich jetzt schon auf das Abschlussrennen der Duke Battle in Hockenheim am 2. September Wochenende, denn dort wird dieses Jahr das Saisonabschlusstreffen sein. Battle schauen und feiern :-)

    Ich sage ein fettes Respekt an die Organisatoren und danke das ich eingeladen wurde!
    Verstehen kann ich es nicht, freue mich aber immer wieder!

    Gruss

    Norbert
     
     

  2.  
    #2
    Dreiradler
    Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    40
    komme aus
    MH
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    1994
    Erstklassiger Bericht , das Wochenende kann man nicht besser beschreiben.

    Viele Dank an die Organisatoren und Tourguides, fürs das leckere Essen und die geselligen Abende. Das sonntägliche Frühstück war dann noch ein schöner Abschluß.

    jederzeit wieder.
     
     

  3.  
    #3
    Gebücktenjäger
    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    191
    komme aus
    MH
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    1994
    danke Norbert für den tollen Bericht, besser könnte man es nicht Erzählen

    und großes Lob an die Organisation und die Tourguides auch von mir.


    bitte wiederholen



    @ Norbert mist hat nicht geklappt
     
     

  4.  
    #4
    hat etwas Ahnung Avatar von Norbert
    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    6.692
    Blog-Einträge
    16
    komme aus
    Vechelde
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    anderes
    und das ist gut so
    hatte ja schon sowas vermutet, wollte es aber nicht so direkt aussprechen

    Gruss

    Norbert
     
     

  5.  
    #5
    Gebücktenjäger
    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    191
    komme aus
    MH
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    1994
    ein paar Impressionen:

















     
     

  6.  
    #6
    Blade
    Gast
    Zitat Zitat von Norbert Beitrag anzeigen
    Verstehen kann ich es nicht, freue mich aber immer wieder!
    Norbert
    .....ich auch nicht, aber egal.....

    Hat Viel Spass gemacht, wenn auch die Zeit sehr kurz war. Mein Lob an euch alle die sehr weit für ein kurzes WE in den Schwarzwald gefahren seid!
    :up: Absoluter Hammer, jederzeit gerne wieder.

    Grüße, Blade

    @ Sülle,
    wie konnten die bloß an so etwas erkranken? Der Schwarzwald ist doch nicht so hoch, oder?
     
     

  7. Wochenende unter Freunden :-) 
    #7
    fazerlady
    Gast
    ....auch von mir ein herzliches Dankeschön für das schöne Treffen, auch wenn meinerseits einfach zu wenig Zeit vorhanden war. Die Ausfahrt war soooo geil und ich hab es so genossen mal wieder mit Euch "Verrückten" zu fahren

    Hoffe Sülle hat noch nicht genug vom Telefonieren und Zeitung lesen und macht nochmals irgendwann gerne das "Schlusslicht"

    Bis dahin
    Sylvia
     
     

  8.  
    #8
    Sülle
    Gast
    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    @ Sülle,
    wie konnten die bloß an so etwas erkranken? Der Schwarzwald ist doch nicht so hoch, oder?
    Alles was höher als 2m meter ist verkraften sie halt nicht.
     
     

  9.  
    #9
    Sülle
    Gast
    Zitat Zitat von fazerlady Beitrag anzeigen
    Hoffe Sülle hat noch nicht genug vom Telefonieren und Zeitung lesen und macht nochmals irgendwann gerne das "Schlusslicht"

    Bis dahin
    Sylvia
    Hi Sylvia,

    schön dich mal wieder gesehen zu haben.

    Hatte kein Problem das Schlusslicht zu machen.

    Norbert hatte halt nur zu wenig zu lesen dabei.
     
     

  10.  
    #10
    hat etwas Ahnung Avatar von Norbert
    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    6.692
    Blog-Einträge
    16
    komme aus
    Vechelde
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    anderes
    Hatte kein Problem das Schlusslicht zu machen..
    bist ja gewohnt ......

    Norbert hatte halt nur zu wenig zu lesen dabei
    und weil ich dieses gejammer nicht mehr hören konnte, habe ich mich dann am Samstag nach vorne verzogen

    So konntest du mit Tabi wenigstens gemeinsam die Kreuzworträtsel lösen

    Gruss

    Norbert