Hinweise
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Welche Strecken könnt ihr empfehlen ?

  1.  
    #21
    Spider63
    Gast
    Grüß' Euch.

    Also mal "back to the roots", d.h. schöne Lieblingsstrecken.

    Sehr wenig bekannt ist das Mühlviertel in Österreich - nur kleine Kurvenstrecken: http://www.mopedmap.net/route/429520

    Am Gardasee hab' ich jede Menge schöner Strecken, wobei mopedmap bei der Militärstraße von Anfo am Idrosee durch die Tunnels zum Maniva nicht mitspielt... Aber hier: http://kuerzer.de/lDjhp4Kwo ist letzten Oktober super gewesen.
     
     

  2.  
    #22
    Bierbledl
    Gast
    So.
    Nu will ich auch mal.

    Als kleiner Vorgeschmack, was beim Treffen auf euch wartet

    Google-Maps

    Es sind zwar ein paar Strassen mit Mittelstreifen dabei, aber man kann ja ned alles haben
     
     

  3.  
    #23
    off-road-biker
    Gast
    Zitat Zitat von Spider63 Beitrag anzeigen
    Militärstraße von Anfo am Idrosee durch die Tunnels zum Maniva nicht mitspielt...
    Vielleicht hat die Karte nicht den aktuellen Stand, denn bis ca. 2 Jahren war das jahrelang gesperrt wegen Felssturz.

    Bin letztes Jahr im Sommer und Herbst dort gefahren. Geiles Ding - aber Vorsicht im höheren Teil, da Äste, spitze Steine auf der Strasse liegen. Das Schotterstück ist gut befahrbar. Man sollte dort jedoch vorsichtig fahren, da die Strasse schmal ist und es keine Randsicherung gibt. Sonst geht's ein paar Hundert Meter abwärts. Wenn's den Tag vorher geregnet hat, würde ich dort auch nicht fahren wegen erhöhter Steinschlaggefahr.


    Richtig schön ist es auch oben in Cima Rest zu rasten.

    Und ne kurvige An-/Abfahrt.

    Hab Euch die Tour ab Riva del Garda über Ledro, Idro, Militärstrasse zum Maniva, Croce Domini, Marmentino, Cima Rest, Valvestino, Tremosine, Schauderterrasse, Madonnenschlucht, Tremosine wieder nach Riva/Garda bereit gestellt.
     
     

  4.  
    #24
    Spider63
    Gast
    Grüß' Dich,

    von Marmentino nach Vestone (bzw. andersrum) fahre ich immer die nördliche Strecke, die so an den Berg geklatscht ist. Geile kleine Straße!
    Aber kenne ich daher wahrscheinlich die "Cima Rest" nocht?
    Vestone - Cavacca - Cappovalle (oder liegt hier die Cima Rest?) bin ich einmal mit dem Runner und einmal mit dem Tiger (andersrum) gefahren. Ansonsten ist "meine" Route die über die Serpentinen direkt Idro - Capovalle.
    Valvestino ist auch landschaftlich grandios (Wandern), nach Tignale läßt es sich phänomenal hoch heizen.
    Tremosine ist was für Harte, bzw. "Feinschmecker". Appropos: In Vesio direkt am kleinen zentralen Platz gibt's eine hervorragende Steinofen- Pizzeria - ganz lecker.

    Schön ist von Riva aus: Riva, Loppio,Ronzo Chienis, Aldeno, Trento und dann das Highlight aller SuperMotos: DER MONTE BONDONE. Ganz praktischist, dass man nach den unzähligen wie an einer Perlenkette aufgereihten Serpentinen (normal mag' ich die ja mit dem fetten Tiger nicht so...) ganz entspannt auf der anderen Seite mit wenigen Bergab- Serpentinen (sondern auf schön geschwungener Straße) über Drena und Arco wieder zurück kommt. Eignet sich für den Vormittag, oder wenn man nachmittags "noch nicht genug hat".

    Kennst Du den Pian delle Fugazze von Rovereto aus?

    Zitat Zitat von off-road-biker Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat die Karte nicht den aktuellen Stand, denn bis ca. 2 Jahren war das jahrelang gesperrt wegen Felssturz.

    Bin letztes Jahr im Sommer und Herbst dort gefahren. Geiles Ding - aber Vorsicht im höheren Teil, da Äste, spitze Steine auf der Strasse liegen. Das Schotterstück ist gut befahrbar. Man sollte dort jedoch vorsichtig fahren, da die Strasse schmal ist und es keine Randsicherung gibt. Sonst geht's ein paar Hundert Meter abwärts. Wenn's den Tag vorher geregnet hat, würde ich dort auch nicht fahren wegen erhöhter Steinschlaggefahr.


    Richtig schön ist es auch oben in Cima Rest zu rasten.

    Und ne kurvige An-/Abfahrt.

    Hab Euch die Tour ab Riva del Garda über Ledro, Idro, Militärstrasse zum Maniva, Croce Domini, Marmentino, Cima Rest, Valvestino, Tremosine, Schauderterrasse, Madonnenschlucht, Tremosine wieder nach Riva/Garda bereit gestellt.
     
     

  5.  
    #25
    hummer85
    Gast
    Zitat Zitat von Bierbledl Beitrag anzeigen
    Es sind zwar ein paar Strassen mit Mittelstreifen dabei, aber man kann ja ned alles haben
    Mir sind Straßen mit Mittelstreifen lieber, da kommen einem ned so viele Idioten auf der eigenen Seite entgegen...

    LG
    Stefan
     
     

  6.  
    #26
    Bierbledl
    Gast
    Naja Schale, einerseits stimmt des schon, nur wenn gar nixx kommt is doch auch net schlecht
     
     

  7.  
    #27
    off-road-biker
    Gast
    Zitat Zitat von Spider63 Beitrag anzeigen
    Grüß' Dich,

    von Marmentino nach Vestone (bzw. andersrum) fahre ich immer die nördliche Strecke, die so an den Berg geklatscht ist. Geile kleine Straße!
    Aber kenne ich daher wahrscheinlich die "Cima Rest" nocht?
    Vestone - Cavacca - Cappovalle (oder liegt hier die Cima Rest?) ...
    Schön ist von Riva aus: Riva, Loppio,Ronzo Chienis, Aldeno, Trento und dann das Highlight aller SuperMotos: DER MONTE BONDONE. ...
    Kennst Du den Pian delle Fugazze von Rovereto aus?
    Salve!
    Fahr mal die südl. Strecke SP50.

    Nene - Cima Rest ist ein 3-4 Häuser-Nest mit Super Ausblick von der "Gipfeljause" (siehe Link).
    Du fährst hinterm Capovalle durch den Ort auf der SP113 (NICHT SP58 nach Lago Valvestino) über Persone, Valvestino (Ort!) nach Magasa auf SP 9 und dann dem kleinen Hinweis "Cima Rest" folgen. Auf dem Rückweg immer auf der SP 9 bleiben, also nach Magasa VOR dem Ort Valvestino links Richtung See.

    Riva - Loppio ist ja wie Dauerstau Dortmund - Köln.
    Richtig schön ist von Riva über Arco über den Monte Velo (!!!) nach Ronzio. Aber Vorsicht - gefährliche Strecke

    Fugazze. Entdecke mal den Parco Regionale Della Lessinia
    So, genug verraten.

    Kenne mich in Südtirol, Dolomiti, Friaul, Gardasee-Region recht gut aus – besser als in Deutschland. Bin aber auch mehrere Wochen im Jahr dort.

    Einfach die im vorherigen Beitrag verlinkte Tagestour downloaden und fahren. Viel Spaß!